Schlagwort-Archive: Brose eBike

Rotwild E-MTB 2019

Rotwild 2019: E-MTB mit Brose Antrieb und großen Akku.

Rotwild E-Mountainbikes mit Brose Antrieb und großem Akku. Die schicken E-MTB made in Germany sind auch dieses Jahr sehr beliebt, trotz hochklassiger Preise. Ein Grund dafür wird der große 648WH E-Bike Akku sein.

Die Rotwild E-MTB setzten auf den eigenen Brose Antrieb mit 90NM. Eigentlich sollte die neue Modellreihe 2019 von Rotwild ein neues Display erhalten. Leider gab es Probleme mit dem Bloks-Display deshalb ist das  Marquardt – Display vom Vorjahr verbaut worden. Allgemein hat sich zum Vorjahr 2018 bei Rotwild nicht viel getan außer ein paar neuen Farben.

Rotwild E-MTB 2019E-Mountainbike Beratung

Du brauchst eine qualifizierte E-Mountainbike Beratung oder möchtest die neuen Rotwild E-MTB 2019 Modelle mal probefahren? Zum Start der neuen 2019ner ROTWILD Modelle, kannst Du dir  einen ersten Eindruck bei uns machen. Wir feuen uns auf Deinen Besuch.

Haibike SDURO FullNine SL 29 (2016)

Heute testen wir das neue Haibike SDURO FullNine SL 29 auf Herz und Nieren. Wir gehören zu den ersten Onlineshop, die das neue SDURO FullNine SL 29 2016 an bieten können.

Haibike2016 FullNine SL 29

Das SDURO FullNine SL 29 von Haibike im Fun-Corner Praxistest. Der neue Farb-Look passt zum FullNine SL 29, der Yahama-Motor ist zum Vorjahr auch deutlich kleiner geworden.

Haibike 2016 Motor

Die erste Probefahrt mit der SL-Variante des FullNine, war ein Fahrvergnügen. Trotzdem kein Vergleich zum Ebike Monster Rotwild Q1+, wie sich die neue XDURO 3 Serie dagegen fahren lässt werden wir demnächst in ein Extra-Artikel berichten.Haibike FullNine SL 29

Von der Aussattung könnte es in manchen Punkten wie Dämpfer, Schaltung besser sein. Aber dafür gibt es genug Haibike SDURO Modelle zur Auswahl.

Die ersten Haibike Fahrräder und eBikes 2016 können bei uns im Fun-Corner Geschäft begutachtet werden und bei Interesse auch sofort mit genommen werden.