Generation X – Rotwild 2016: All-Mountainbike R.X1 FS

Generation X – Rotwild bringt für 2016 das neue All-Mountainbike Rotwild R.X1 FS heraus.  Das neue R.X1 FS kommt mit 27,5-Zoll-Laufrädern, kann aber auf 27,5+ umgerüstet werden.

Rotwild RX & RX+ (Rotwild 2016)

Rotwild RX & RX+ (Rotwild 2016)

Wir von Fun-Corner haben das Roltwild RX und RX+ getestet und waren begeistert. Ein deutlicher Schritt nach vorne, gegenüber dem Vorgängermodell dem Rotwild Q1+. Ab November 2015 ist die neue Rotwild Generation X-Serie verfügbar. Die Preise beim All-Mountainbike R.X1 FS fangen bei 3499€ an und gehen bis 6999€. Rotwild Fahrräder bei Fun-Corner kaufen!

Rotwild R.X1 FS: kompatibel 27,5 Zoll und 27+

ROTWILD bietet damit für den beliebtesten Einsatzbereich zwei Modelle, die sich beide für die Varianten Trail (27,5“) und Traction (27+) eignen.

Rotwild R.X1 2016

Weitere technische Highlights im Überblick:

  • Vollintegrierte Zugverlegung in Hauptrahmen und Hinterbau:
  • Vermeidung von großen Radien, weniger Reibung für präziseres und einfacheres Schalten
  • Verstellbare Gabelwinkel durch individuelle Steuersätze: 0° bis +/- 1,5°
  • Größenangepasste Sitzrohrlänge, optimiert auf versenkbare Sattelstütze bis 150 mm Hub
  • Boost Technologie für erhöhte Laufradsteifigkeit und Reifenfreiheit
  • E-Type Sideswing Umwerfer: Beste Funktion bei einfedernden Hinterbauten
  • ISCG Aufnahme: Einfache Montage Kettenführung
  • ACS Ring: Verhindert Einklemmen der Kette am Tretlager

noch mehr Power im X+

Rotwild R.X+ FS

Rotwild R.X+ FS

Noch größere Aktionsradien bietet das X+ für den All Mountain Einsatz: Es führt das Konzept der neuen X-Modellreihe konsequent in das Segment der e-MTB’s. Ausgedehnte Touren lassen sich mit dem X+ genauso leicht meistern wie technische Abfahrten.

verbessertes Display und Akku mit 500Wh

  • Brose Motor mit neuem Set-Up für mehr Kraft und Effizienz.
  • Neues Mini Display (erhältlich ab November 2015) mit integrierten Ein-/Aus-Hauptschalter
  • Mehr Leistung im Unterrohr bietet der neue Akku mit 500 Wh.

Quelle: Rotwild